05.09.01 14:02 Uhr
 6.872
 

München: 21-jähriger Frau den Slip entrissen

Am Freitagmorgen wurde eine Frau in München am Bahnhof sexuell belästigt. Der Täter wurde das erste Mal auf der Rolltreppe tätig, indem er sie an den Haaren berührte und ihr den Hals abküsste.

Als nächstes zog er sie in eine Fotokabine und wurde zudringlich. Als die Frau von der Polizei sprach, flüchtete der Täter, nahm aber noch ihren Slip mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, München, Slip
Quelle: paperball.fireball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?