05.09.01 13:17 Uhr
 146
 

Neuer Maserati Spyder wird auf der IAA vorgestellt

Am Dienstag wird der neue Maserati Spyder auf der IAA in Frankfurt vorgestellt.
Mit diesem hofft man, wieder auf dem amerikanischen Automarkt Fuß zu fassen.


Der Markt dort muss schon seit zwölf Jahren auf solche Wagen verzichten, aber ab dem 01.01.2002 soll sich dieses wieder ändern.

Schon ein Jahr später, 2003, sollen dann weitere neue Modell von Maserati folgen, um weitere Marktanteile gewinnen zu können. Vorgestellt wird der neue Spyder von Luca di Montezemolo und Michael Schumacher.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, IAA, Maserati, Spyder
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?