05.09.01 13:14 Uhr
 18
 

"Vuelta": Team Telekom fährt für Erik Zabel

Bei der am Samstag startenden Spanien-Rundfahrt tritt dieses Jahr ein Telekom-Team an, welches möglichst viele Tagessiege auf den Flachetappen als Ziel hat. Da dieses Jahr Jan Ullrich nicht teilnimmt, hat man keinen Mann fürs Gesamtklassement.

Außer Zabel ist mit Danilo Hondo ein weiterer guter Sprinter im Team. Die weiteren Telekom-Starter: Rolf Aldag, Kai Hundertmarck, Andreas Klier, Jan Schaffrath, Stefan Schreck sowie Alberto Elli und Roberto Sgambelluri (beide ITA).

In der zweiten deutschen Mannschaft, dem 'Team Coast', ist Raphael Schweda als einziger Deutscher am Start.
Weitere Deutsche: Jörg Jaksche (Once), Sven Teutenberg (Festina) sowie Jörg Ludewig und Torsten Nitsche (Saeco).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Telekom, Team
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Fußball: Nach Kopfballduell erleidet Engländer Ryan Mason Schädelbruch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?