05.09.01 12:51 Uhr
 56
 

Rudi Assauer will 200 Millionen-Grenze knacken

Rudi Assauer, Manager beim Fussballbundesligisten Schalke 04, will in der neuen Saison die Umsätze des Vereins auf über 200 Millionen steigern. Dieser Umsatz soll jedoch nicht alleine durch die Championsleague gemacht werden.

Die Haupteinnahmequelle soll die Arena sein.
Gleichzeitig fordert er, die Championsleague abzuschaffen und zum alten Modus Landesmeister- und Pokalsieger-Cup zurückzukehren. denn in der CL sollten nur die Meister der Länder spielen, nicht die 2ten.


WebReporter: magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Grenze, Rudi Assauer
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?