05.09.01 12:07 Uhr
 5.265
 

Microsoft verklagt: muss für jedes Land ein eigenes Windows XP her?

Daum Communications aus Südkorea, hat am Vortag Microsoft und sein Produkt Windows XP verklagt. Der Stein des Anstoßes ist die gleichzeitige Verwendung von Instant Messenger, Internet- Telefonie sowie multimedialer Software.

In diesen Applikationen sieht Daum Communications eine unfaire Geschäftspraxis. Ab Oktober soll Windows XP auf dem Markt sein, deshalb muss dieser Fall schnell bearbeitet werden.

Findet die Handelsbehörde Punkte für die Anklage, so muss Microsoft Korea das Windows XP abändern. Bleibt die Frage offen, ob damit jedes Land, durch nationale Gesetzte ein Recht auf ihr eigenes Windows XP hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Land, XP, Windows XP
Quelle: de.internet.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?