05.09.01 11:01 Uhr
 112
 

Arbeitsamt braucht mehr Geld

Das Bundesamt für Arbeit wird spätestens im nächsten Jahr einen höheren Bundeszuschuss benötigen. Die Arbeitsförderungsmaßnahmen und das Jugendprogramm könnten sonst nicht weiter aufrecht erhalten werden.

Für dieses Jahr waren 1,2 Mrd. DM Zuschuss geplant, wahrscheinlich werden aber 3-5 Mrd. notwendig sein. Für den nächsten Haushalt ging man bisher von einem Null-Zuschuss aus, auch dieses Ziel wird die Regierung wohl verfehlen.

Grund für die schlechte Finanzlage der Behörde ist der Aufgrund der Konjunkturkrise angeschlagene Arbeitsmarkt (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Arbeit, Arbeitsamt
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump geht auf eigene Partei los
Toronto untersagt Schulklassenfahrten in die USA
Massenproteste in Russland gegen das korrupte System



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Promi-Dinner: Hanka Rackwitz lässt Gäste nicht in Wohnung
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?