05.09.01 11:01 Uhr
 112
 

Arbeitsamt braucht mehr Geld

Das Bundesamt für Arbeit wird spätestens im nächsten Jahr einen höheren Bundeszuschuss benötigen. Die Arbeitsförderungsmaßnahmen und das Jugendprogramm könnten sonst nicht weiter aufrecht erhalten werden.

Für dieses Jahr waren 1,2 Mrd. DM Zuschuss geplant, wahrscheinlich werden aber 3-5 Mrd. notwendig sein. Für den nächsten Haushalt ging man bisher von einem Null-Zuschuss aus, auch dieses Ziel wird die Regierung wohl verfehlen.

Grund für die schlechte Finanzlage der Behörde ist der Aufgrund der Konjunkturkrise angeschlagene Arbeitsmarkt (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geld, Arbeit, Arbeitsamt
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestagswahl: "Türkenfeinde" - Scharfe Reaktionen auf Erdogans Einmischung
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?