05.09.01 10:51 Uhr
 25
 

High-Tech Litfaßsäule mit 8 Quadratmetern Bildschirm und 360°-Videos

Die Litfaßsäule gilt derzeit als eher veraltet, dass soll sich in näherer Zukunft ändern - die High-Tech Litfaßsäule (neudeutsch: Electronic Surround Poster = ESP) kommt.

Kern der neuartigen Litfaßsäule sollen drei LED-Bildschirme werden, die sich mit 270 Umdrehungen pro Minute drehen und so einen Bildschirm von 8 Quadratmetern vortäuschen.

Neben konventinellen Bildern sind so z.B. auch Laufbänder auf der Litfaßsäule möglich, die Möglichkeiten reichen bis zu 360°-Videos, die über das Internet eingespeist werden können. Derzeit wird dazu in Frankfurt ein ESP-Zentrum eingerichtet.


WebReporter: commanderg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Bildschirm
Quelle: www.futurezone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinder von deutschen Frauen, die sich IS anschlossen, sollen nach Deutschland
Studie: Flüchtlinge sehnen sich nach Arbeit und Freunden in Deutschland
Studie: Ein gebrochenes Herz kann genauso schwere Folgen haben wie ein Infarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?