05.09.01 08:57 Uhr
 11
 

Grüne fordern: NATO mindestens 1 Jahr in Mazedonien

Die Grünen wollen den NATO-Einsatz in der Balkan Republik Mazedonien auf mindestens ein Jahr ausdehnen. Würde die NATO nach 30 Tagen wieder abziehen, so würde es ein Machtvakuum geben, neue Kämpfe wären dann unvermeidbar.

Um diesen verlängerten Einsatz zu rechtfertigen, brauche die Nato jedoch ein völlig neues Mandat, so die Verteidigungspolitische Sprecherin der Grünen Angelika Beer.

Der bisherige Einsatz der NATO, die sich auf Einladung der Mazedonischen Regierung im Land befindet, ist nur für 30 Tage geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jahr, Die Grünen, NATO
Quelle: www.heute.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?