05.09.01 07:49 Uhr
 88
 

Betrugswarnung - Straßenverkehrsamt Düsseldorf mit 0190er-Nummer

Ein Sprecher der Stadt Düsseldorf rief zur Vorsicht bei Anrufen der vermeintlichen Telefon-Hotline des Straßenverkehrsamt auf. Im Düsseldorfer Telefonbuch ist das Straßenverkehrsamt mit einer 0190er-Nummer eingetragen.

Die Stadt Düsseldorf gibt an, dass dieser Eintrag, der städtischen Behörde, von Betrügern gemacht wurde.

Personen, die diese 0190er-Nummer anrufen, werden nur kräftig zur Kasse gebeten, Auskünfte erhalten sie keine. Die Polizei wurde inzwischen eingeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Straße, Betrug, Nummer, Straßenverkehr
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben
Mutmaßlicher BVB-Attentäter wollte sich nach Tat ins Ausland absetzen
Frankreich: Sahnespender-Explosion tötet Fitness-Bloggerin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi Arabien deportiert 15.000 feindliche Kamele nach Katar
Sänger Gunter Gabriel im Alter von 75 Jahren verstorben
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?