05.09.01 06:53 Uhr
 35
 

Schweiz:Neonazi-Brüder gewalttätig

Zwei Brüder 16 und 19 Jahre haben sich zu gefährlichen Rechtsradikalen entwickelt. In der Schule des 16jährigen wurden, zusammen mit dessen Bruder, die Mitschüler brutal verprügelt.

Die Mutter der Jungs ist Lehrerin, der Vater Polizist. Die Mutter hat die Erziehungsgewalt lebt aber nicht mit den Söhnen zusammen da sie in einem anderen Ort Arbeit gefunden hat.
So können die zwei Glatzköpfe ungehindert ihren Neigungen nachgehen.


Dem Vater, der die Söhne nur 1x im Monat sieht, sind noch keine Klagen über die Söhne zu Ohren gekommen. Das soll sich jetzt aber ändern. Die verprügelten Mitschüler wollen jetzt dem Ganzen ein Ende machen.


WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Neonazi, Bruder
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Großbritannien: Mann beißt in U-Bahn anderem Mann ins Ohr
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück
Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?