05.09.01 06:53 Uhr
 35
 

Schweiz:Neonazi-Brüder gewalttätig

Zwei Brüder 16 und 19 Jahre haben sich zu gefährlichen Rechtsradikalen entwickelt. In der Schule des 16jährigen wurden, zusammen mit dessen Bruder, die Mitschüler brutal verprügelt.

Die Mutter der Jungs ist Lehrerin, der Vater Polizist. Die Mutter hat die Erziehungsgewalt lebt aber nicht mit den Söhnen zusammen da sie in einem anderen Ort Arbeit gefunden hat.
So können die zwei Glatzköpfe ungehindert ihren Neigungen nachgehen.


Dem Vater, der die Söhne nur 1x im Monat sieht, sind noch keine Klagen über die Söhne zu Ohren gekommen. Das soll sich jetzt aber ändern. Die verprügelten Mitschüler wollen jetzt dem Ganzen ein Ende machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Neonazi, Bruder
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Großeinsatz der Polizei an Schule wegen Spielzeugwaffe
Ukraine: Größtes Munitionslager des Landes explodiert
London: Tory-Abgeordneter leistet bei Anschlag als einziger erste Hilfe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern
Jülich: Forscher aktivieren künstliche Supersonne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?