05.09.01 06:41 Uhr
 45
 

Krankenkassen schmeißen 300 Millionen Mark jährlich zum Fenster raus

Den Deutschen Krankenkassen wird ein Missmanagement in gigantischer Höhe von 300 Millionen Mark jährlich vorgeworfen. Diese Vorwürfe werden von der Pharmaindustrie gemacht.

Die Krankenkassen würden immer noch Medikamente erstatten, die nicht mehr erstattungsfähig sind. Darunter fallen sehr häufig Medikamente gegen Husten oder Schnupfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Million, Krank, Krankenkasse, 300, Fenster
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amstetten: Haus von Inzesttäter Josef F. soll für Wohnungen genutzt werden
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?