05.09.01 01:00 Uhr
 23
 

WM-Quali: Nur 20 albanische Fans dürfen zum Spiel gegen England

Heute spielt 'Deutschland-Demütiger' England gegen die albanische Nationalmannschaft um die WM-Qualifikation in Newcastle.
Das albanische Team wird wohl nur wenig Unterstützung von seinen Fans bekommen.

Das englische Innenministerium verweigert allerdings einigen Albanern die Einreise. Nur 102 Albaner erhielten eine Einreisegenehmigung. Inkludiert sind Spieler, Offizielle und Pressemitglieder.

Nur mikrige 20 Fans erhielten die Einreisegenehmgigung, um ihre Mannschaft anzufeuern. Das englische Innenministerium hat nur so wenig Visas vergeben, weil sie befürchten, dass einige Albaner die Chance nützen und in England um Asyl ansuchen.


WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, WM, England, WM-Quali, Albanien
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?