05.09.01 00:26 Uhr
 82
 

Sie wollte sich trennen, da schnitt er ihr den Kopf ab

An der griechischen Küste entdeckten Badegäste den Schädel eines Menschen. Die Untersuchungen ergaben, dass der Schädel von dem schönen Model Julie Scully war. Dadurch konnten die Behörden einen Mord aufklären.

Das Model Scully hatte den reichen Ehemann verlassen und war sogar ohne ihre Tochter zu Steward George Skiadopoulos nach Griechenland gezogen. In ihn hatte sie sich unsterblich verliebt.

Als sie sich nach ihrer Heimat sehnte und zurück wollte erdrosselte er sie. Die kopflose Leiche wurde gefunden. Den Kopf hatte er ins Meer geworfen. Skiadopoulos ist mittlerweile zu lebenslanger Haft verurteilt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kopf
Quelle: www.bild.de