04.09.01 23:15 Uhr
 26
 

Porsches US-Zahlen nicht überzeugend

Wie die amerikanische Vertriebsfirma der Porsche AG aus Stuttgart berichtet, sind die Verkaufszahlen im August um rund 6% zurückgegangen, von 1943 auf 1830 Stück.

Allerdings werde davon ausgegangen, dass auf das Kalenderjahr bezogen mit einer Steigerung der Absatzzahlen um Rund 10 % zu rechnen sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Smugo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Porsche
Quelle: www.gatrixx-finanztreff.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?