04.09.01 21:54 Uhr
 4
 

Chrysler-Absatzzahlen im August rückläufig

Die DaimlerChrysler AG musste heute mitteilten, dass die Verkaufszahlen der Chrysler Gruppe im Monat August in den USA einen stärker als erwarteten Rückgang erlitten haben.

Demzufolge gingen die Absätze um 24 Prozent von 216.869 auf 164.555 Einheiten zurück. Im Bereich PKWs wurde ein Rückgang von 10 Prozent, im Bereich LKW von 27 Prozent verzeichnet.

Die Aktie von DaimlerChrysler verliert heute 1,75 Prozent auf 43,18 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chrysler, Absatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?