04.09.01 21:14 Uhr
 4
 

Exodus: Aktie bricht nach CEO-Rücktritt ein

Die Aktie des amerikanischen web-Hosters Exodus Communications Inc. verliert heute deutlich an Wert, nachdem bekannt wurde, dass der CEO des Unternehmens von seinem Amt zurück treten wird.

William Krause wird demzufolge zum Vorsitzenden und CEO von Exodus ernannt und ersetzt damit Ellen Hancock. Krause, früher Vorsitzender bei der 3Com Corp., ist bereits seit Juni 2000 Mitglied in der Exodus Vorstandsversammlung.

Die Aktie verliert heute 19,32 Prozent auf 0,71 Dollar und notiert damit auf einem All-Time-Low.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Rücktritt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)