04.09.01 20:33 Uhr
 27
 

FDP will nichts mit Schill zu tun haben

Schill sei für die FDP eine „nicht tragfähige Lösung“, so der FDP Fraktionsvorsitzende im Bundestag Wolfgang Gerhard. Die bayrische FDP Vorsitzende Sabine Leutheusser-Schnarrenberger bezeichnete ihn gar als „gnadenlos populistischen Politiker“.

Die FDP hatte einer Koalition aus FDP, Grünen und SPD eine Absage erteilt, sie baut darauf mit der SPD oder der CDU allein eine Regierung zu bilden. Laut Umfragen ist dies mit der CDU aber nur unter Einbezug der Schill Partei möglich.

Schill war wegen seine rigorosen Urteile als 'Richter-Gnadenlos' bekannt geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebix
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?