04.09.01 20:04 Uhr
 39
 

Frau in Toilette gefangen

Eine junge Frau musste vergangenen Sonntag mit schwerem Handwerkszeug aus einer Strandtoilette befreit werden.
Die Türe ließ sich von beiden Seiten nicht mehr öffnen.

Nachdem die Misere der Frau endlich bemerkt wurde, wurden Polizei und Feuerwehr verständigt. Das anschließende Herumhantieren mit leichtem Werkzeug brachte jedoch keinen Erfolg.

Erst als zu Hammer, Meißel und Brechstange gegriffen wurde konnte das Schloss zertrümmert werden.
Die betroffene Frau ist sich noch nicht sicher, ob sie eine Anklage wegen Freiheitsberaubung einleiten soll.


WebReporter: Memeia
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Toilette
Quelle: www.svz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?