04.09.01 19:45 Uhr
 57
 

46 Stunden non-stop vorm Fernseher - Weltrekord dank Zucker & Koffein

Kevin Keaveney aus Brooklyn hat zwei neue Weltrekorde aufgestellt: 46 Stunden, 30 Minuten und 50 Sekunden saß der Mann vor dem Fernseher, um sich 51 Folgen der US-Erfolgsserie 'NYPD Blue' anzusehen.

'Ich möchte meinen Eltern nur sagen, dass meine College-Ausbildung doch nicht umsonst war', scherzte der Erschöpfte anschließend. 19 Konkurrenten stach der Mann mit Hilfe von Kaffee, Cola und Süßwaren bei dem Wettbewerb am New Yorker Time Square aus.

Mit einer 5-minütigen Pause nach jeder Folge und 15 Minuten Unterbrechung nach 8 Stunden hielt Keaveney länger als alle anderen durch und holte sich den Rekord für die meisten hintereinander gesehenen Episoden und die längste Zeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Stunde, Weltrekord, Fernseher, Zucker, Koffein
Quelle: www.nypost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: Nach seiner Exfrau ist er süchtig nach Penisverlängerungspillen
München-Aubing: Handtasche mit 14.600 Euro gefunden - Auf Belohnung verzichtet
Fußball: Bei Sportfreunden Lotte gibt es keine Pommes im Stadion, wenn TV kommt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?