04.09.01 16:37 Uhr
 9
 

Dell profitiert von HP-Compaq-Fusion

Die Aktien des amerikanischen Computerherstellers Dell Computer Corp. profitieren heute von der bekannt gegeben Fusion der beiden Konkurrenten Hewlett-Packard und Compaq.

HP hatte zuvor die 25 Mrd. Dollar Übernahme von Compaq gemeldet. Am neuen Unternehmen werden die bisherigen HP-Aktionäre 64 Prozent halten und die Compaq-Anteilseigner die restlichen Prozent. Dies entspricht ca. dem Verhältnis der aktuellen Marktkapitalisierungen.

Ebenfalls positiv dürfte sich ein Analystenkommentar auswirken, denn Bear Stearns hat die Dell-Aktie von 'attractive' auf 'buy' hochgestuft. Die Experten sehen in der Fusion der Konkurrenten eine Chance zum Ausbau weiterer Marktanteile. Die Aktie von Dell gewinnt aktuell 3,09 Prozent auf 22,04 Dollar, Compaq gewinnt 2,43 Prozent auf 12,65 Dollar und Hewlett-Packard verliert 9,95 Prozent auf 20,90 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fusion, Dell, HP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?