04.09.01 16:37 Uhr
 9
 

Dell profitiert von HP-Compaq-Fusion

Die Aktien des amerikanischen Computerherstellers Dell Computer Corp. profitieren heute von der bekannt gegeben Fusion der beiden Konkurrenten Hewlett-Packard und Compaq.

HP hatte zuvor die 25 Mrd. Dollar Übernahme von Compaq gemeldet. Am neuen Unternehmen werden die bisherigen HP-Aktionäre 64 Prozent halten und die Compaq-Anteilseigner die restlichen Prozent. Dies entspricht ca. dem Verhältnis der aktuellen Marktkapitalisierungen.

Ebenfalls positiv dürfte sich ein Analystenkommentar auswirken, denn Bear Stearns hat die Dell-Aktie von 'attractive' auf 'buy' hochgestuft. Die Experten sehen in der Fusion der Konkurrenten eine Chance zum Ausbau weiterer Marktanteile. Die Aktie von Dell gewinnt aktuell 3,09 Prozent auf 22,04 Dollar, Compaq gewinnt 2,43 Prozent auf 12,65 Dollar und Hewlett-Packard verliert 9,95 Prozent auf 20,90 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fusion, Dell, HP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen
Fußball: Drogenrazzia im Haus von Ex-Profi Christian Lell
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?