04.09.01 16:29 Uhr
 209
 

AOL untersagt Support nach Benutzung des Internet Explorer

Einer englischen AOL-Kunden wurde der Support der Telefonhotline bei AOL untersagt, nachdem sie zugegeben hat, dass sie den Internet Explorer und nicht den AOL internen Exlorer benutzt.

Sie haben damit sämtliche Ansprüche auf jeglichen technischen Support durch AOL verloren, so der Mitarbeiter am Telefon.
Auch die Einsicht der Kundin und das Versprechen, den IE nicht mehr zu nutzen, brachte nichts.

Auf die Frage, warum darüber nicht in den AGBs informiert wurde, antwortete der Mitarbeiter, dass AOL seine Kunden nicht unnötig durch die Worte Internet und Explorer verwirren will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Distelkamp
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Internet Explorer, Explorer, Support, Benutzung
Quelle: www.pcwelt.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?