04.09.01 16:01 Uhr
 61
 

ManU - Stürmerstar legte sich mit Ferguson an - Jetzt droht Rausschmiß

Wird nach Jaap Stam ein weiterer Star Manchester United verlassen?
Denn Stümerstar Dwight Yorke erschien 45 Minuten zu spät zum Training. Trainer Ferguson war über das späte erscheinen sehr sauer und bestellte ihn sofort zu sich.

Es kam zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden, die ca. 30 Minuten dauerte. Yorke dagegen ging in die Kabine und beendete das Training vorzeitig. Wars das für Dwight Yorke?

Einen Abgang könnte Manchester sich leisten. Denn mit Nistelrooy, Andy Cole und Solskjaer haben sie immer noch drei hochkarätige Stürmer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stürmer
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?