04.09.01 14:02 Uhr
 382
 

Datenschutz im Internet - Bestimmungen für EMailwerbung und Cookies

Am Mittwoch wird das EU-Parlament über den Datenschutz im Internet diskutieren. Auf dem Plan stehen z.b. Werbeemails. So wird wahrscheinlich entschieden werden, dass Werbeemails weiterhin erlaubt sind, aber einen Absender haben müssen.

Weiter wird auch der Einsatz von Cookies ein Thema sein. Cookies sollten auch weiterhin erlaubt werden, nur dass die Nutzung eingeschränkt werden dürfte.

Privatpersonen, die sich bei Kommunikationsdiensten eintragen, müssen einer Verwendung der Daten in Form von Werbung ausdrücklich zustimmen. Ausserdem sollen die User kostenlosen und kompletten Einblick in die gespeicherten Daten erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Daten, Datenschutz, Cookie
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?