04.09.01 14:02 Uhr
 382
 

Datenschutz im Internet - Bestimmungen für EMailwerbung und Cookies

Am Mittwoch wird das EU-Parlament über den Datenschutz im Internet diskutieren. Auf dem Plan stehen z.b. Werbeemails. So wird wahrscheinlich entschieden werden, dass Werbeemails weiterhin erlaubt sind, aber einen Absender haben müssen.

Weiter wird auch der Einsatz von Cookies ein Thema sein. Cookies sollten auch weiterhin erlaubt werden, nur dass die Nutzung eingeschränkt werden dürfte.

Privatpersonen, die sich bei Kommunikationsdiensten eintragen, müssen einer Verwendung der Daten in Form von Werbung ausdrücklich zustimmen. Ausserdem sollen die User kostenlosen und kompletten Einblick in die gespeicherten Daten erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NichtDieMama
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Daten, Datenschutz, Cookie
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?