04.09.01 13:29 Uhr
 40
 

Unfreiwilliger Faltkaravan: Viertelmillion Mark Schaden

Eine Kette von Unfällen hat ein Schwertransporter heute bei Neudettelsau ausgelöst. Er bremste ab - das tat auch ein Nachfolgender 7,5 Tonner, der einen Wohnanhänger zog. Nicht auf die Bremse stieg dagegen ein nachfolgender Lastwagen.

Der Wohnwagen wurde unstrukturiert zusammengefaltet. Auch ein Kleintransporter und ein PKW wurden in den Unfall verwickelt - sie prallten im nachfolgenden Stau aufeinander.

Gesamtschaden: 260.000 Mark, keine Verletzten.


WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schaden, Viertel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Hubschrauberpiloten von Laserpointer eines 13-Jährigen geblendet
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP möchte internationale Unternehmen wie Apple höher besteuern
Mexiko: Trotz heftigem Erdbeben operierte Herz-Chirurg Neugeborenes erfolgreich
Fußball: Deutschland in Viertelfinale bei U17-Weltmeisterschaft ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?