04.09.01 12:57 Uhr
 46
 

Kein Andrang beim Disney Adventure Park

Der Anfang des Jahres neu errichtete Themen-Park in Kalifornien erweist sich als nicht so begehrt, wie anfangs angenommen.

Grund dafür könnten die Eintrittspreise sein, welche bei einer 3-köpfigen Familie gut 110,- Dollar betragen. Ein Besucher beschwerte sich auch schon, dass es mehr ein Shoppingcenter sei, für das er auch noch Eintritt bezahlt habe.

Somit wird dieser Themem-Park wohl im Schatten seines großen Bruders stehenbleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fips
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Disney, Park, Advent, Adventure
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern
Schweiz - Frau wird die Staatsbürgerschaft verweigert, da sie zu nervig ist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moderatorin Sonja Zietlow benutzt Botox und Creme aus Eigenblut
Frankfurt: An die 35 Rumänen hausen in Bretterbuden aus Sperrmüll
Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?