04.09.01 11:16 Uhr
 86
 

21-jährige Thailänderin mit 600 g Heroin in BH und Unterhose erwischt

Beamte der indonesischen Zollbehörde haben am Montag eine Thailänderin am internationalen Flughafen in Tangerang untersucht und eine Menge von 600 Gramm an Heroin in ihrer Unterwäsche entdeckt.

Die 21-jährige war den Beamte auf Grund ihrer komisch aussehenden Proportionen aufgefallen und daraufhin untersucht worden. Die Drogen waren in sechs kleine Tüten in ihrem Büstenhalter und ihrer Unterhose versteckt gehalten.

Die junge Asiatin könnte zu Todesstrafe oder lebenslänglicher Haft verurteilt werden und wird wohl einen Betrag von umgerechnet 117.647 US Dollar Strafe zahlen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: BH, Heroin, Unterhose
Quelle: www.thejakartapost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopenhagen: Grausam zugerichteter Frauentorso aufgetaucht
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?