04.09.01 11:16 Uhr
 86
 

21-jährige Thailänderin mit 600 g Heroin in BH und Unterhose erwischt

Beamte der indonesischen Zollbehörde haben am Montag eine Thailänderin am internationalen Flughafen in Tangerang untersucht und eine Menge von 600 Gramm an Heroin in ihrer Unterwäsche entdeckt.

Die 21-jährige war den Beamte auf Grund ihrer komisch aussehenden Proportionen aufgefallen und daraufhin untersucht worden. Die Drogen waren in sechs kleine Tüten in ihrem Büstenhalter und ihrer Unterhose versteckt gehalten.

Die junge Asiatin könnte zu Todesstrafe oder lebenslänglicher Haft verurteilt werden und wird wohl einen Betrag von umgerechnet 117.647 US Dollar Strafe zahlen müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: BH, Heroin, Unterhose
Quelle: www.thejakartapost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?