04.09.01 09:44 Uhr
 4
 

Paladin kauft Schilddrüsen-Medikament

Das kanadische Pharma-Unternehmen Paladin Labs Inc. übernimmt das Produkt Propyl-Thyracil(R) von der Merck Frosst Canada & Co. um seinen Endokrinologie-Bereich zu stärken. Es ist Paladins Unternehmensstrategie, erfolgreiche Medikamente zu akquirieren.

Propyl-Thyracil(R) dient der Behandlung von Hyperthyreose. Diese Krankheit bewirkt einen schnelleren Stoffwechsel, eine erhöhte Herzfrequenz, eine Vergrößerung der Schilddrüse und Bluthochdruck.

Die Aktien von Paladin schlossen in Toronto bei 4,95 C-Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament, Schild
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?