04.09.01 01:07 Uhr
 186
 

Ferrari mit "altem" Auto in die neue Saison?

Anscheinend wird Ferrari zum Anfang der nächsten Saison mit den Boliden aus diesem Jahr starten. Durch die nur geringe Verschärfung des neuen Reglements, sind nur wenig Veränderungen am Fahrzeug nötig.

Auch die Ausweitung des Testverbotes in den Monaten November und Dezember führen dazu, dass dies Ferrari daran hindert einen neuen Boliden zuverlässig zu gestalten.

Die 'verlorene' Zeit hofft Ferrari mit der Zuverlässigkeit seiner Fahrzeuge zu kompensieren.


WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ferrari, Saison
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?