04.09.01 01:07 Uhr
 186
 

Ferrari mit "altem" Auto in die neue Saison?

Anscheinend wird Ferrari zum Anfang der nächsten Saison mit den Boliden aus diesem Jahr starten. Durch die nur geringe Verschärfung des neuen Reglements, sind nur wenig Veränderungen am Fahrzeug nötig.

Auch die Ausweitung des Testverbotes in den Monaten November und Dezember führen dazu, dass dies Ferrari daran hindert einen neuen Boliden zuverlässig zu gestalten.

Die 'verlorene' Zeit hofft Ferrari mit der Zuverlässigkeit seiner Fahrzeuge zu kompensieren.


WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Ferrari, Saison
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?