04.09.01 00:57 Uhr
 44
 

Der vermisste Student : Wurde er im Dschungel getötet ?

Der 21jährige Student aus Göttingen, Arne C., wollte im malaysischen Dschungel nach Nasenaffen suchen.
Seit einigen Tagen fehlt von dem jungen Mann aber jede Spur.

Jetzt meldete sich ein Zeuge, der den einheimischen Führer Jospeh F. auf einem Rad aus dem Dschungel fahren sah.
Der Polizeisprecher geht jetzt davon aus, daß es sich um ein Verbrechen handeln könnte.


Man will jetzt die Vergangenheit des Studenten aus Göttingen überprüfen um Hinweise die zur Aufklärung der Tat führen können zu erhalten.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Student
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?