04.09.01 01:08 Uhr
 63
 

Sie tötete drei ihrer Babys- aus Angst vor der eigenen Mutter

Antje L. ist erst 26 Jahre alt, hat aber schon 5 Kinder.
Jetzt läuft der Prozess gegen sie, weil sie drei ihrer Babys getötet hat.
Alle auf verschiedene Art:
Ertränkt, erstickt und erwürgt.

Tat sie es aus Angst vor der eigenen Mutter ?
Die 52 jährige war zu DDR-Zeiten Bürgermeisterin und war für ihr strenges Regiment bekannt.
Dies brachte sie zu dem Namen ' Der General.

Die Tochter beichtete dem Bruder, daß sie Angst vor einer Strafpredigt der Mutter habe, da sie bevor sie Kinder auf die Welt bringt erst ihre Lehre machen sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Angst
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?