04.09.01 00:46 Uhr
 154
 

Neue Technik macht Festplatte fast geräuschlos

Seagate hat eine Technik ausgeklügelt, die es erlaubt eine schnelle und fast geräuschlose Festplatte herzustellen, die auch noch eine grosse Kapazität hat.
Die Technik besteht aus einem Softsonic-Motor der flüssigkeitsgelagert ist.

Das Material wurde verbessert und die mechanischen Teile ausgeklügelter, was zur Geräuschreduzierung führte.
7.200 U/min leistet die 80GB Festplatte auf zwei Platten.

Der Hersteller ist stolz auf seine Transferrate. Diese beträgt 69,3 MB/s, was es erlaubt 60 Minuten Musik im MP3 Format in nicht mal einer Sekunde zu duplizieren.
Die Festplatte trägt den Namen 'Barracuda ATA IV'


WebReporter: WildDigger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Technik, Festplatte
Quelle: www.computerpartner.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?