04.09.01 00:46 Uhr
 154
 

Neue Technik macht Festplatte fast geräuschlos

Seagate hat eine Technik ausgeklügelt, die es erlaubt eine schnelle und fast geräuschlose Festplatte herzustellen, die auch noch eine grosse Kapazität hat.
Die Technik besteht aus einem Softsonic-Motor der flüssigkeitsgelagert ist.

Das Material wurde verbessert und die mechanischen Teile ausgeklügelter, was zur Geräuschreduzierung führte.
7.200 U/min leistet die 80GB Festplatte auf zwei Platten.

Der Hersteller ist stolz auf seine Transferrate. Diese beträgt 69,3 MB/s, was es erlaubt 60 Minuten Musik im MP3 Format in nicht mal einer Sekunde zu duplizieren.
Die Festplatte trägt den Namen 'Barracuda ATA IV'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Technik, Festplatte
Quelle: www.computerpartner.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen
Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?