03.09.01 23:53 Uhr
 15
 

Merz und die "Nationale Identität"

Friedrich Merz, Fraktionsvorsitzender der CDU ist der Meinung, der Begriff 'Nationale Identität' sei ein wichtiges Thema für den Wahlkampf. Damit unterstützt er die Meinung seines Parteikollegen Roland Koch, der diesen Begriff ebenfalls prägen will.

Der Ex-CDU-Generalsekretär Heiner Geißler mißbilligt die Meinung seiner Kollegen und sagte wörtlich: 'Das ist ein ebenso überflüssiger Vorschlag wie der von der deutschen Leitkultur. Er führt uns ins Abseits'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Blue Kheper
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nation, National, Identität
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"
Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?