03.09.01 22:07 Uhr
 3.300
 

Geschmacklos: Reporter über Aaliyah's Beerdigung - Reverend enttäuscht

Wie SN bereits berichtete ist die auf Grund eines Flugzeugabsturz gestorbene Sängerin Aaliyah in New York beigesetzt worden.

Ein Reporter der New York Post hat nun einige krtitische Äußerungen über die Sängerin in einer Kolumne geäußerst. So schrieb er, dass sie 'nur eine durchschnittliche Sängerin war' und dass sie eher 'anspruchslose Songs' veröffentlichte.

Diese Aussage gerät bei vielen Fans in Verruf und auch ein Reverend findet, dass die Meinung des Kolumnisten eher rassistisch angehaucht ist und ist sehr enttäuscht über die Denkweise des Autors.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Reporter, Report, Beerdigung, Geschmack
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?