03.09.01 19:15 Uhr
 335
 

Zustimmung zum US-Raketenabwehrprogramm: USA vor Deal mit China?

Mit einer neuen Initiative will US-Präsident Bush versuchen, den Widerstand Chinas im Hinblick auf das Raketenabwehrprogramm (NMD) in Zustimmung zu verwandeln:

Im Vorweg des amerikanisch-chinesischen Gipfels im nächsten Monat soll Peking erweiterten Einblick in aktuelle Planungs- und Testdaten erhalten. Man wolle beweisen, dass NMD für China keine Gefahr darstelle.

Dagegen bestreitet das Weiße Haus Meldungen der New York Times, nach denen man einen Deal anstrebe im Austausch zur chinesischen Zustimmung zu NMD eine nukleare oder konventionelle Aufrüstung Chinas zu akzeptieren. Diese stehe nicht zur Diskussion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China, Rakete, Deal, Zustimmung, Raketenabwehr
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
SPD-Fraktionschef in Cloppenburg tritt wegen Betrugsverdachts zurück
Türkische Gemeinde in Deutschland startet Kampagne gegen Referendum



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?