03.09.01 19:05 Uhr
 14
 

FDP: Virtueller Verband im Internet gewählt

Am Montag wurde bei der FDP zum erstenmal ein virtueller Verband im Internet gewählt. Den Wahlzettel für die Wahl fand man aber nur im Internet.

Allerdings ist der Verband rein virtuell und hat keine rechtlich Grundlage. Dieses verbietet das Parteiengesetz.

Die FDP möchte den virtuellen Verband aber demnächst als 17. Landesverband in den Bundesverband einführen, auch wenn dafür eine Gesetzesänderung nötig ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, FDP, Verband
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Trump genehmigt umstrittene Ölpipeline zwischen Kanada und USA
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Fake News fallen in die Kompetenz der Landesmedienanstalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?