03.09.01 17:22 Uhr
 46
 

Straßenstrich in Köln genehmigt - Verwaltungsgericht hat geurteilt

Der in Köln nach holländischem Vorbild errichtete Straßenstrich, mit Verrichtungshäuschen, darf gebaut werden. SN berichtete. Das Verwaltungsgericht hat eine einstweilige Verfügung gegen den Bau abgelehnt.

Anwohner wollten mit der Klage erreichen, dass die Stadt den Straßenstrich wo anders errichtet. Sie fühlten sich beeinträchtigt. Jedoch sagte das Gericht, dass sie allein über baurechtliche Dinge entschieden hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Straße, Verwaltung, Verwaltungsgericht, Straßenstrich
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
Rechtsterrorismus? Fake-Flüchtling und BW-Soldat bezog sogar Sozialhilfe
"Terrorpropaganda": Türkin wegen kritischem Anruf in TV-Sendung inhaftiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminalitätsbericht: Verbrechen werden meistens von Männern begangen
EuGH-Urteil: Streaming von Serien und Filmen auf dubiosen Seiten illegal
Rechtsterrorismus? Fake-Flüchtling und BW-Soldat bezog sogar Sozialhilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?