03.09.01 16:54 Uhr
 45
 

Geschichtsträchtiger Augenblick in Boston nur knapp verpasst

Mike Mussina, Pitcher der New York Yankees, fehlte nur noch ein Strike zum Einzug in die Baseballanalen als Carl Everett durch seinen Hit im 9. Inning beim zweiten Aus das 'Perfect Game' verhinderte.

Mussina wäre damit erst der 17. Spieler in der über 120-jährigen Geschichte der MLB gewesen, der dieses Kunststück vollbracht hätte. Es wäre das erste Perfect Game im legendären Fenway Park in Boston gewesen.

Das Spiel endete mit einem 1:0 Sieg für die New York Yankees bei den Boston Red Sox. Der Pitcher der Red Sox war David Cone. Im gelang 1999, damals noch für die Yankees, das bislang letzte Perfect Game der MLB.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PS:
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Auge, Boston
Quelle: www.mlb.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?