03.09.01 15:25 Uhr
 29
 

Stadtderby - Aus einem Fußballspiel wurde eine Massenschlägerei

Bei einem Stadtderby in Essen ereigneten sich kuriosen Szenen.
Nach einem Foul an einem Gast-Spieler rasteten die Fans völlig aus und stürmten das Spielfeld.
Zwischen den Fans und den Spielern kam es zu einer Massenschlägerei.

Bei der Schlägerei, an der 50 Personen beteiligt waren, verletzte sich ein Spieler nur leicht.

Der Schiedsrichter konnte nur unter Polizeischutz das Sport-Gelände verlassen.


WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stadt, Aus, Masse, Massenschlägerei, Fußballspiel, Stadtderby
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel
FC Bundestag lässt rechten AfD-Abgeordneten nicht mitspielen
Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Polizei schießt auf Messer-Mann
Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Nordrhein-Westfalen: Schüsse bei Geiselnahme in Asylheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?