03.09.01 15:30 Uhr
 719
 

Mini Rückrufaktion: Tanken ist hier sehr gefährlich.

Die Firma BMW ruft ca. 7000 Mini´s der neuen Baureihe zurück.
Es besteht hier erhöhte Gefahr bei der Betankung des Fahrzeugs.
Wer hier an der Tankstelle steht und Benzin einfüllt, muß mit einem Brand rechnen.


In zwei Fällen ist dies schon vorgekommen, wurde von der Firmenleitung in München bekannt gegeben.
Durch eine statische Aufladung an der Karosserie kann es hier zu einem Funkensprung kommen.
Explosionsgefahr bestehe aber nicht.

Betroffen von dieser Rückrufaktion sind erstmal nur die Länder England und Irland.
Nach Angaben der Geschäftsleitung wurde der Mini dieser Baureihe noch nicht in andere Länder ausgeliefert.


WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Gefahr, Mini, Rückruf, Rückrufaktion
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla: Hat der Elektro-Autohersteller noch eine Zukunft?
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?