03.09.01 15:11 Uhr
 39
 

61-jähriger Autofahrer hatte 30 Jahre keinen Führerschein mehr

Am Sonntag ging der Bielefelder Polizei ein merkwürdiger Fang ins Netz. Bei einer Kontrolle fiel den Beamten ein 61 jähriger Mann auf.

Der Mann hatte es 31 Jahre lang geschafft, ohne Führerschein durch Deutschland zu fahren und dabei alle Polizeikontrollen zu umgehen.

Aufgefallen war er nur, weil die Abgasuntersuchung an seinem Wagen überfällig war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kalbo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Autofahrer, Führerschein, Führer
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?