03.09.01 15:26 Uhr
 526
 

Sex im Bordell kann tödlich sein - Das Ergebnis einer Studie

Die Gefahr beim Sex zu sterben ist bei Männern um ein vielfaches höher als bei Frauen. Der Besuch in einem Bordell erhöht den gefühlsmäßigen und seelischen Stress, so dass dieser bei gefährdeten Männern zum Tode führen kann.

Normaler Sex ist keinesfalls schädlich für Herzkranke. Leider gibt es keine genauen Statistiken, wann einer nach einem Bordellbesuch gestorben ist. Viele Angehörige würden sich schämen, zuzugeben, das ihr Partner beim Sex verstarb.

Grund für diese Studie war der Tod eines 21 jährigen nach einem Bordellbesuch. Der Junge Mann starb an Herzmuskelstörungen, ausgelöst durch erheblichen Stress. Er hatte ein Jahr vorher eine Entzündung des Herzmuskels gehabt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Studie, Ergebnis, Bordell
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?