03.09.01 14:56 Uhr
 19
 

Tote Frau bei Stromberg - Tatverdächtiger festgenommen

Bezüglich der 51-jährigen Düsseldorferin, die in der letzten Woche Nähe Stromberg/Hunsrück tot aufgefunden wurde, ist die Polizei einen Schritt weiter. Ein 38-jähriger Bekannter der Toten wurde verhaftet.

In seinem Besitz fand man Gegenstände der Getöteten, u.a. deren EC-Karte - im Kofferaum des Mannes fand man Blutspuren, was darauf schliessen lässt, dass er die Leiche mit seinem Auto transportiert hat.

Der Mann wurde schon einmal zu einer 10-jährigen Haftstrafe verurteilt, weil er einen Doppelmord begangen hatte.
In dem Fall der getöteten Düsseldorferin ging es nun wahrscheinlich um Geld, welches er zurückfordern wollte.


WebReporter: Sackifatz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Strom, Tatverdächtiger, Tatverdächtige, Stromberg
Quelle: www.polizei.rpl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Chef Horst Seehofer stellt Fraktionsgemeinschaft mit CDU in Frage
ESC-Gewinner Salvador Sobral auf der Intensivstation: Spenderherz wird gesucht
27-jährige Cathy Lugner spricht über Sex mit 84-jährigem Richard Lugner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?