03.09.01 13:45 Uhr
 274
 

Gestohlene Hardware per Auktion verkauft - Polizei schlägt zu

Der Polizei ist ein weiterer Schlag gegen die Internetkriminalität gelungen.

In Göttingen wurde eine Hehlerbande gefasst, die gestohlene 'Beamer'-Geräte
zur Versteigerung angeboten hatte.

Bei diesen Geräten (im Gesamtwert von 320.000 Mark) handelt es sich um Hardware zur Multimedia-Präsentation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lxv2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auktion, Hardware
Quelle: www.auktionsplanet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Bald sollen Mikrosatelliten mit Dampfantrieb in den Erdorbit geschossen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?