03.09.01 13:10 Uhr
 182
 

"Anarchy Online": Jetzt wird auch Deutschland in den "Bann" gezogen

Die Spieleschmiede 'Funcom' veröffentlicht am 28. September das bereits in den USA sehr bekannte Online Multiplayer Spektakel 'Anarchy Online'. Gleichzeitig wird das Spiel in der Schweiz, England, Frankreich und den Benelux Ländern released.



Das Spiel versetzt dich auf einen fernen Planeten und am Anfang kann entschieden werden, ob man sich einem Clan(Organisation) anschließt oder als Einzelkämpfer bestehen will. Die Charakter können sogar noch innerhalb des Spiels geändert werden.

In den USA wurden zum release bereits 100.000 Exemplare verkauft und zu Spitzenzeiten sind 10.000 User online. Die monatliche Gebühr betragt $12.95 !


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Online
Quelle: www.pte-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?