03.09.01 12:17 Uhr
 1.465
 

"GameBoy Advance dreht auf" - Hochwertige Videosequenzen

Der offizielle Nachfolger des weltbekannten 'Gameboy' bekommt einen eigenen Video-Codec spendiert. Mit dem '4X Movie'-Codec wird es erstmals möglich sein, grafisch hochwertige Videos auf dem 'GameBoy Advance' abzuspielen.

Wann Videos machbar seien werden, konnte das Unternehmen '4X Technologies' noch nicht genau sagen.


WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video
Quelle: www.gamesattack.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?