03.09.01 11:40 Uhr
 2
 

Cordis schließt Patienten-Immatrikulation ab

Das Pharma-Unternehmen Cordis Corp., eine Tochter von Johnson & Johnson, hat die Patienten-Anmeldung für eine klinische Studie abgeschlossen. An den Tests nehmen 1.101 Patienten teil.

Dabei soll die Sicherheit und Wirksamkeit des CYPHER(TM) Stents untersucht werden. Dieser dient der Behandlung von blockierten Herzkranzgefäßen. Nach einem Monat werden die ersten Ergebnisse erwartet.

Die Aktien von J&J stiegen in New York um 0,72 Prozent und schlossen bei 52,71 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Patient
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizei schießt Mann in Krankenhaus an
Berlin: Schießerei am Urban-Krankenhaus
Kritische Berichte: Islamgemeinde verliert Prozess gegen Journalisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?