03.09.01 11:32 Uhr
 10.979
 

Fehler beim Internet Explorer 6: surfen im Internet fast nicht möglich

Die Experten raten davon ab, auf den neuen 'Internet Explorer 6.0' (IE6) von Microsoft umzusteigen. Denn nach einem Update des IE6, lassen sich viele Webseiten nicht mehr anzeigen. Es ist dann kaum noch möglich frei im Internet zu surfen.

Webseiten wie 'LOOP.de' oder sogar das Onlinebanking der 'Advance-Bank' funktionieren nicht mehr. Es werden beim Seitenaufruf nur noch Fehler angezeigt, einen Login bei der Advance-Bank ist erst gar nicht möglich.

Die Fehler im IE6 rühren daher, dass Java Funktionen nicht mehr voll unterstützt werden.
Kurios:
selbst die Funktion 'Windows- Update' funktioniert nicht, da auch die Microsoft-Homepage vom IE6 nicht geladen werden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Fehler, Internet Explorer, Explorer
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?