03.09.01 11:24 Uhr
 115
 

Zufälliger Anruf rettet 2 Jungen

Weil ihre Eltern auf Urlaub waren, übernachteten die Kinder im Wochenendhaus in St.Pankranz (Österreich).

Tobias und Reinhard (14 bzw. 16 Jahre alt) machten am Steinboden der Küche ein Lagerfeuer und löschten dies dann. Durch noch vorhandene Glut entstand aber ein Glimmbrand.

Rein zufällig rief die Mutter die Kinder aus dem Urlaub an, was ihnen das Leben rettete. Während der eine den Brand löschte holte der andere der 2 Jugendlichen Hilfe. Der Sachschaden beträgt 50.000 Schilling/7.000 DM.