03.09.01 10:25 Uhr
 5
 

Merck & Co. plant Entlassungen

Der Pharma-Gigant Merck & Co. Inc. reorganisiert zum 24. September, im Zuge eines Kosteneinsparungs-Programms, seine Verkaufs- und Marketingabteilung. Dadurch wird eine unbestimmte Zahl Arbeitnehmer entlassen. Steigender Wettbewerb, Preiskontrollen und Patienten-Verlust machen diese Maßnahmen nötig.

Nach Angaben der Unternehmenssprecherin Gwendolyn Fisher handelt es sich um eine kleine Anzahl von Stellen-Streichungen. Zudem werden in Bereich Verkauf auch neue Arbeitsplätze geschaffen. Dadurch ändert sich die Tätigkeit einiger Arbeitnehmer.

Die Aktien fielen in New York um 1,35 Prozent und schlossen am Freitag bei 65,10 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Entlassung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?