03.09.01 10:18 Uhr
 4
 

Starbucks steigert Umsatz

Die Starbucks Corp. hat bekannt gegeben, dass der Umsatz in den Filialen, die mindestens bereits 13 Monate geöffnet sind, im August verglichen zum Vorjahr um ein Prozent gestiegen ist.

Starbucks konnte Nettoeinnahmen von 214 Mio. Dollar in den letzten vier Wochen bis zum 26.August verbuchen. Während des gleichen Zeitraums im Fiskaljahr 2000 lagen die Nettoeinnahmen noch 18 Prozent niedriger bei 182 Mio. Dollar.

Starbucks-Aktien verloren am Freitag 3,32 Prozent und notierten zu Handelsschluss bei 16,87 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspielerin Christine Kaufmann wurde in künstliches Koma versetzt
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?